Стамбул показал свои первые беспилотные автобусы

Die ersten unbemannten Busse wurden bereits in Istanbul getestet.
Istanbul, der in diesen Tagen den Kongress der Städte der Welt „akzeptiert World Cities Congress Istanbul 2018“, hat der öffentlichkeit das Design seiner ersten unbemannten Kleinbusse (dolmushey) vorgestellt.
Elektrische Kleinbusse werden im Design durchgeführt werden, die jedem Türken vertraut ist und mit Istanbul in Form einer historischen roten Straßenbahn, die auf dem Istiklal verbunden ist.
Der türkische Minister für Wissenschaft und Technologie Faruk Ozlu, sowie der Gouverneur und Bürgermeister von Istanbul Wasip Shahin und Mevlut Uysal, sowie der ehemalige Spanische Ministerpräsident José Luis Zapatero sind die ersten Passagiere des demonstrationsmodells geworden.
Wie wir bereits früher berichtet haben, sind die ersten Testfahrten auf Straßen der größten Metropole am 7. und 14. März gegangen, und wahrscheinlich erfolgreich, wenn der Leiter Istanbuls schnelle Einführung solcher elektrischen „erklärtkleinbusse“.
Jedoch über Details der Arbeit von Drohnen, wie zukünftigen wegen, Zahlung und Kontrolle, während Journalisten auf der Präsentation nicht berichtet haben.
Quelle: Online News Turk Ausgabe

03.05.2018